ANWENDUNG

In der Luftfahrt werden die CFK-Sandwichstäbe wegen der hohen spezifischen Steifigkeit und Festigkeit in Leichtbaufachwerken, als feste Streben und als bewegliche Steuerstangen verwendet.

Die Fachwerkträger, die im neuen Zeppelin NT als Spante eingesetzt werden, bestehen aus den sehr leichten und dabei sehr steifen CFK-Sandwichstäben. Außerdem finden sich diese Leichtbaustäbe als Steuerstangen serienmäßig in Motorseglern, Kunstflugzeugen und in diversen Segelflugzeugen.

(c) ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co KG

BESONDERE EIGENSCHAFTEN

  • Sehr hohe gewichtsbezogene Festigkeit
  • Sehr hohe gewichtsbezogene Steifigkeit
  • Schadensindikator
  • Hochfeste Krafteinleitung
  • Optional: erhöhte Temperaturfestigkeit (Tg), FST-Eigenschaften (Flammschutz)

TYPISCHE ANWENDUNGEN

  • Steuerstangen
  • Tragende Struktur
  • Tie Rods
  • Leichte Anbauteile (Sonden, Visierstangen, etc.)

PROJEKTBEISPIELE

CFK-Sandwichstäbe werden in Kunstflugzeugen, Motorseglern und diversen Segelflugzeugen eingesetzt. Sie sind signifikant leichter als äquivalente Steuerstangen aus Aluminium. Aufgrund der mit der Steifigkeit einhergehenden, höheren Knicklänge können zusätzlich zum Stabgewicht oft auch noch Einsparungen durch den Entfall von Lagerpunkten erzielt werden.

CFK-Sandwichstäbe eignen sich hervorragend für Abspannstangen in Luftfahrzeugen („Tie Rods“). Durch die sehr hohe gewichtsbezogene Steifigkeit und damit einhergehend große Knicklänge lassen sich auch weit entfernte Befestigungspunkte gewichtsoptimiert bei hoher Tragfähigkeit verbinden. Durch abgestufte Baulängen in Kombination mit Endstücken variiernder Länge ensteht ein Baukasten, mit dem sich ein großer Längenbereich ohne weiteren Zuschnitt abdecken lässt. Dadurch profitieren besonders individuelle Kabinenausbauten, bei denen die benötigten Tie Rod-Längen nicht immer von vornherein festliegen.

Die Fachwerkträger, die im Zeppelin NT als Spanten eingesetzt werden, bestehen aus CFK-Sandwichstäben, die signifikant leichter sind als entsprechende Aluminiumrohre. Die dafür notwendigen Rohre mit einer Länge von bis zu 11m werden durchgehend ohne Trennstellen gefertigt.

WEITERE ANWENDUNGSGEBIETE

RAUMFAHRT

mehr darüber »

MESSTECHNIK

mehr darüber »

MASCHINENBAU

mehr darüber »